beruf-start.de
  • Berufsstart

    Infos zum Berufsstart - von der Bewerbung bis zum Gehalt - von der Probezeit bis zur Zeitarbeit

Jobstart als Informatiker - ITjobs

ITler bzw. Informatiker haben ideale Berufsperspektiven: Zum einen sind akademische Fachkräfte in diesem Bereich gefragt wie nie - auch Firmen, die bis dato ohne IT-Experten auskamen, müssen langsam umdenken. Nicht selten eröffnen sich so zusätzlich zu den bereits bestehenden Jobs nochmals neue Berufsoptionen. Hinzu kommt, dass der akademische Nachwuchs in der Branche eher ab- als zunimmt: Während andere Studiengänge geradezu überschwemmt werden mit Bewerbern und der Run auf einen lukrativen Job nach dem Abschluss umso härter umkämpft ist, sieht es in den IT-Studiengängen eher umgekehrt aus.

Soll heißen: Wer erst einmal das durchaus anspruchsvolle Studium geschafft hat, dem stehen in der Regel verschiedene Joboptionen offen, was sich auch in Jobportalen wie z.B. Informatikerjob.de widerspiegelt. Es gibt kaum eine Berufsbranche in der Absolventen so dringend gesucht werden wie in der IT-Branche.

Dasselbe gilt übrigens nicht nur für Studierende der Informationstechnik, sondern auch für verwandte Fachbereiche wie Informatik, Medieninformatik oder Kommunikationstechnik. Denn zum einen entschließen sich immer weniger Studierende für einen entsprechenden Studiengang, zum anderen hält längst nicht jeder durch.

Um die Aussichten auf einen Traumjob zu erhöhen, kann man trotzdem noch einiges mehr tun: Studienbegleitende Praktika beispielsweise signalisieren dem künftigen Arbeitgeber nicht nur besonderes Interesse, sie helfen auch, das theoretisch erlangte Wissen in der Praxis umzusetzen. Arbeitserfahrung kann ein wichtiger Pluspunkt auf dem Lebenslauf einer IT-Fachkraft sein. Wer sich für den internationalen Arbeitsmarkt qualifizieren möchte, der ist mit einem Auslandspraktikum, mindestens aber mit der Auffrischung seiner fachlichen Sprachkenntnisse gut beraten. Doch selbst, wenn während des Studiums keine Zeit für Praktika bleibt: Spätestens zur Abschlussarbeit gehört die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen in der Regel dazu. Hier können angehende IT-Fachkräfte verschiedener Studienrichtung schon frühzeitig wichtige Branchenkontakte knüpfen - nicht wenige wechseln nach dem Studienabschluss sogar in einen festen Job beim gleichen Arbeitgeber.

Berufsstart als: Apotheker | Arzt | Chemiker | Ingenieur | Informatiker | Lehrer | Mathematiker |